Insekten als Fleischalternative

 

Wir finden, dass Insekten das herkömmliche Fleisch ablösen sollten, einerseits wegen Tierschutz
und andererseits wegen des Wassers und Futterverbrauches.
Neuartige Lebensmittel wie Heuschrecken, Mehlwürmer und andere Insekten sind eine Alternative
um der umweltbelastenden Fleischproduktion entgegen zu wirken.
Insekten sind in jeder Hinsicht ein umweltschonenderes Nahrungsmittel.
Die Herstellung ist Ressourcen sparend, da weniger Wasser benötigt wird.
Genauso kann an Platz gespart werden.
Der Ekel von Würmern, Larven und Insekten wird in Zukunft vermutlich verschwinden,
denn die kleinen Tierchen gelten im asiatischen Raum schon lange als Teil der alltäglichen Ernährung.
Die EU änderte ihre Richtlinien weitergehend soweit, dass Insekten als Lebensmittel (Neuartige Lebensmittel) gelten.
In den Niederlanden kann man schon Köstlichkeiten wie Insekten Burger verspeisen.

Wir sind dem Geschmack gegenüber noch skeptisch, würden es aber gerne probieren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0